BLUME DES MONATS JULI – die WEGWARTE

 

Die Gemeine oder Gewöhnliche Wegwarte (Cichorium intybus), auch Zichorie genannt, gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae). Sie wächst in Mitteleuropa häufig an Wegrändern.

Die Gemeine Wegwarte war 2005 „Gemüse des Jahres“ und 2009 „Blume des Jahres“ in Deutschland.

wegwarte

Sie fällt mir seit Jahren beim Vorbeifahren mit dem Auto auf, denn ihre Blüten strahlen so intensiv hellblau, dass ich unwillkürlich immer lächelte. So beschloss ich eine Fahrradtour entlang der Autostraße, sonst nicht meine Wunschstrecke, und wirklich aus der Nähe wirkte sie noch schöner. Leider donnerte der Verkehr vorbei und die Blütenstängel samt Blüten bewegten sich ununterbrochen. „Na gut“, dachte ich, „warte auf den späten Nachmittag, wenn du wieder vorbeikommst, vielleicht ist dann weniger Verkehr und Wind…“

 

 

Verblüfft stellte ich ein paar Stunden später fest, dass überhaupt keine Blüten mehr zu sehen waren. Was war passiert?

Gut, dass es Nachschlagwerke gibt. Dort stand: Die auffälligen Blütenstände sind nur vormittags und jeweils nur für einen Tag geöffnet.

Gott sei Dank habe ich wenigstens eine Nahaufnahme!

Diese Pflanzenart wird seit spätestens dem Mittelalter zur Arzneimittelherstellung genutzt. In der Pflanzenheilkunde wird sie zur Stimulierung und zur Heilung von Milz, Leber  und Galle eingesetzt, wird aber auch zur allgemeinen Reinigung bei Hautkrankheiten .

wegwarte 14

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „BLUME DES MONATS JULI – die WEGWARTE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s