BLUME DES MONATS APRIL

TULPE –

(Tulipa) gehört zur Familie der Liliengewächsen (Liliaceae). Die etwa 150 Arten sind in Nordafrika über Europa bis Zentralasien verbreitet. SONY DSC

Ihr Name geht über türkisch –  tülbend – auf  persisch – dülband – zurück und bezeichnete ursprünglich einen Turban.

SONY DSC

Tulpen-Arten wachsen als ausdauernde, krautige Pflanzen und erreichen je nach Art Wuchshöhen von 10 bis 70 Zentimetern. Eine Tulpenzwiebel stirbt nach der Blüte ab, gleichzeitig entwickelt sich in der Achsel einer Zwiebelschuppe eine neue blühfähige Zwiebel und schwächere Zwiebeln wachsen an der Basis der übrigen Zwiebelschuppen.

IMG_2295 (3)

Aus der Türkei kam die Garten-Tulpe um die Mitte des 16. Jahrhunderts nach Mittel- und Westeuropa. In Italien ist tulipa für 1549 belegt. Die erste Beschreibung stammt vom kaiserlichen Botschafter am Hofe Süleyman I., Ghislain de Busbecq, der 1554 die Tulpen in seinen „Türkischen Briefen“ beschrieb.

IMG_2260

Über 80 % der Welt-Tulpenproduktion stammt aus den Niederlanden.IMG_2281 Hier werden über 1200 Sorten kultiviert, jedoch nehmen die 40 häufigsten über die Hälfte der Anbauflächen ein.

 

Advertisements

2 Kommentare zu „BLUME DES MONATS APRIL

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s